Anwaltskanzlei Yvonne Werner

E-Commerce-Recht

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Deswegen hat jeder Betreiber einer Internetpräsenz, sei es einer Webseite, eines Onlineshops, eines Blogs oder eines Social Media Accounts bestimmte rechtliche Rahmenbedingungen einzuhalten. Dazu gehören etwa

  • Anbieterkennzeichnung (Impressum)
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (B2C und/oder B2B)
  • Widerrufsbelehrung, Widerrufsformular
  • Informationspflichten zur Online-Streitschlichtung
  • Datenschutzerklärung

 

Die Anwaltskanzlei Yvonne Werner ist Ihnen gern bei der rechtskonformen Gestaltung Ihres Internetauftritts behilflich. Einen Termin können Sie telefonisch unter 0511/89735550 oder über das Kontaktformular vereinbaren. 

 

Abmahnung erhalten?

  • Unterschreiben Sie die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung nicht!
  • Bezahlen Sie nicht die im Schreiben geforderte Geldsumme
  • Treten Sie nicht mit der Abmahnkanzlei in Kontakt
  • Vereinbaren Sie mit uns einen Termin zur Erstberatung

 

Wettbewerbsrecht

Da im Bereich des E-Commerce zudem Marketing und Werbung unerlässlich sind, ist dabei eine Vielzahl von gesetzlichen Regelungen zu beachten. Neben dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG), das das Marktverhalten der einzelnen Unternehmen gegenüber Mitbewerbern, Verbrauchern und sonstigen Marktteilnehmern regelt und für einen fairen Wettbewerb sorgt, finden zahlreiche speziellere Gesetze wie etwa die Textilkennzeichnungsverordnung, das Elektrogesetz oder das Arzneimittelgesetz (u.a.) im elektronischen Geschäftsverkehr Anwendung. 

 

Markenrecht, Namensrecht und Domainrecht

Die Verwendung von fremden Marken, Unternehmenskennzeichen kann zu einer kostenintensiven Markenrechtsverletzung führen. Bevor Sie mit Ihrem Onlineshop online gehen, sollten Sie sicherstellen, dass weder Ihre Webseite noch die von Ihnen gewählte Domain gegen Markenrechte Dritter verstößt. Bei Fragen in Bezug auf das Marken- Namens- oder Domainrecht steht Ihnen die Anwaltskanzlei Yvonne Werner jederzeit gern telefonisch unter 0511/89735550 oder über das Kontaktformular zur Verfügung.

 

Urheberrecht und Recht am eigenen Bild

Meine Tätigkeit im Urheberrecht umfasst die

  • Erstellung von Verwertungs- und Lizenzverträgen sowie das
  • Vorgehen gegen Urheberrechtsverletzungen oder
  • die Verteidigung gegen unberechtigte Abmahnungen.

 

Abmahnung erhalten?

  • Unterschreiben Sie die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung nicht!
  • Bezahlen Sie nicht die im Schreiben geforderte Geldsumme
  • Treten Sie nicht mit der Abmahnkanzlei in Kontakt
  • Vereinbaren Sie mit uns einen Termin zur Erstberatung

 

Ein fehlerhaftes Impressum, eine Domain, die fremde Markenrechte verletzt oder die rechtswidrige Übernahme fremder Texte oder Bilder haben häufig teure Abmahnungen zur Folge. Von Fragen rund um die rechtssichere Gestaltung Ihres Onlineauftritts über die Geltendmachung Ihrer wettbewerbs-, urheber- oder markenrechtlichen Ansprüche bis hin zum Vorgehen gegen eine erhaltene Abmahnung steht Ihnen die Anwaltskanzlei Yvonne Werner jederzeit gern beratend zur Seite.

 

Sie brauchen rechtliche Beratung? Rufen Sie an unter 0511/89735550 oder nutzen Sie das Kontaktformular.